Der SC Buochs verstärkt sich!

Mit Freude und Stolz kann der SC Buochs vielversprechende Transfers melden.

Von der 1. Mannschaft des SC Kriens werden die Spieler Jérôme Bühler und Michel Da Costa zum SC Buochs stossen. Der 22-jährige Flügelstürmer Jérôme Bühler wechselte letzten Sommer von der U-21 des FC Luzern nach Kriens in die Promotion League, bei denen der Nidwaldner knapp den Aufstieg in die Challenge League verpasste. Den gleichen Weg wie Jérôme wählte der 21-jährige Mittelfeldspieler Michel Da Costa, welcher technisch unglaublich versiert ist.

Eine weitere Verstärkung für die Offensive konnte vom FC Wangen b. Olten unter Vertrag genommen werden. Patrik Gjidoda war vor Wangen bei Stationen wie FC Schötz, SC Kriens, FC Baden und FC Köniz. Der torgefährliche Offensivspieler schoss in der letzten Saison der 1. Liga Classic in 18 Spielen sehenswerte 10 Tore und wird sicher auch auf dem Seefeld in Buochs vieles zu jubeln haben.

Von der U-21 des FC Luzern konnte das grosse Talent Tobias Kirschenhofer gewonnen werden. Der erst 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler absolvierte bereits Spiele für die Junioren-Nationalmannschaft der Schweiz und passt mit seiner grossen Ballsicherheit perfekt in das spielstarke Mittelfeld des SC Buochs.

Wieder zurück ins Seefeld kommt das Buochser Eigengewächs Rico Gabriel (22). Rico spielte in der Vorrunde einige Spiele in unserer 1. Mannschaft bevor er nach seiner Auslandreise zur Rückrunde zum FC Stans wechselte.

Wir heissen die Spieler beim SC Buochs herzlich willkommen!

Freitag, 23.06.2017 – SC Buochs

<< zurück

KALENDER

September 2017
20. Training seefeldkickers
25. Generalversammlung
27. Training seefeldkickers

Oktober 2017
11. Training seefeldkickers
18. Training seefeldkickers
25. Training seefeldkickers

Konzept / Gestaltung: Perspektiven by Christoph Wyss | TYPO3: mexan AG - Online Agentur